Aller-Radweg / Bikeline

Artikel-Nr.
115760
wenige verfügbar
CHF 21.90
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
ISBN 978-3-8500-0830-3
Verlag Esterbauer GmbH
Autor Verlag, Esterbauer (Hrsg.)
Seiten 120 S.
Reihe Bikeline Radtourenbücher
Erscheinungsjahr 2020
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Gewicht 0.000000

Die Aller ist der wasserreichste Zufluss der Weser, in die sie bei Verden (Aller) nach 263 Kilometern mündet. Auf ihrem Weg von ihrem Quellgebiet westlich der Magdeburger Börde in Sachsen-Anhalt nach Niedersachsen nimmt sie das Wasser zahlreicher kleinerer Flüsse auf, so bringt zum Beispiel auch die Oker aus dem Harz reichlich Schmelzwasser ein. Nur in ihrem unteren Teil ab Celle ist die Aller noch für größere Schiffe schiffbar, ansonsten gilt der Fluss als einer der naturbelassensten in Deutschland. Der Aller-Radweg folgt diesem natürlichen Verlauf des Flusses und ermöglicht dem Radfahrer ein weitestgehend naturnahes Erradeln der abwechslungsreichen Landschaft zwischen Elbe und Weser, wobei Verden, Celle und Wolfsburg .zusätzliche für städtische Highlights auf der Route sorgen. Um eine einfache An- und Abreise zu gewährleisten, wurde die Hauptroute über den Aller-Radweg hinaus verlängert: Zum einen um eine Anreisevariante über Bremen und zum anderen um eine Abreisevariante nach Magdeburg.

Schreiben Sie Ihre eigene Rezension
Sie bewerten:Aller-Radweg / Bikeline
Ihre Bewertung