Default welcome msg!

Kindertragen

Damit Eltern auch Ihren Nachwuchs mit in die Berge nehmen können, eignen sich Kindertragen ausgezeichnet. Anders als mit dem Kinderwagen, können mit einer Kindertrage auch Pfade abseits von Asphalt- und Forstwegen erkundet werden, während dem die Kinder den Ausblick aus ihrer erhabenen Position geniessen

Kindertragen eignen sich für Kinder im Alter von ca. 6 Monaten bis 3 Jahren.

Beim Kauf einer Kindertrage sollte auf unterschiedliche Dinge geachtet werden:

  • Passendes Tragesystem: das Tragesystem sollte stufenlos verstellbar sein, so dass sowohl Papa wie auch Mama den Sprössling herumtragen können. Zudem sollte das Rückensystem ähnlich aufgebaut sein wie bei einem Trekkingrucksack, da mit Kind und Gepäck rasch einige Kilos zusammen kommen. Das Hauptgewicht sollte auf den Hüften getragen werden, damit die Schulter entlastet werden.
  • Komfort für die Kinder: Der Kindersitz sollte stufenlos in der Höhe verstellbar und gut gepolstert sein. Fussschlaufen und Nackenkissen machen den Ausflug in der Kindertrage für die Kleinen noch bequemer. Ein zusätzliches Regen-/ Sonnendach schützt die Kinder vor den Launen des Wetters.
  • Sicherheit: Damit die Kinder nicht rausfallen werden Sie mit einem Sicherheitsgurt angeschnallt. Dank des Abstellbügels steht die Kindertrage beim Be- und Entladen sicherer auf dem Boden. Das Kind sollte in der Trage jedoch nie unbeaufsichtigt bleiben, denn sobald sich das Kind bewegt, kann die Trage leicht umkippen!

Mit einer Kindertrage steht dem Familienausflug mit den Kleinen nichts mehr im Wege und wird sowohl für Eltern wie auch Kinder zu einem tollen Erlebnis!

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite