Questions sur le produit?
0848 612 612 service@vcs-boutique.ch

Wanderführer Norwegen Süd mit Wanderkarte / Kompass

N°d'article
115824
disponible de suite
CHF 23.90
TVA incl. plus frais de livraison
ISBN 978-3-9904-4232-6
Éditeur Kompass
Pages 272 S.
Série KOMPASS-Wanderführer
Parution 2017
Reliure Kartonierter Einband (Kt)
Poids 0.000000

Südnorwegen erstreckt sich zwischen den Felsküsten und Fjorden der Nordsee, der Grenze zu Schweden und den Bergen am Übergang nach Mittelnorwegen. Die außergewöhnliche landschaftliche Schönheit steht in 15 Nationalparks vom Sagerrak bis zu den vergletscherten höchsten Gipfeln Nordeuropas unter Schutz. Die größten Städte Südnorwegens sind die Hauptstadt Oslo am Oslofjord, die Olympiastadt Lillehammer an Norwegens größtem See Mjøsa, die Hanse- und Weltkulturerbestadt Bergen an der Westküste sowie die Hafenstadt Kristiansand an der Schärenküste des Südens.
Welterbestätten in Südnorwegen sind der Geirangerfjord und der Nærøyfjord, das Hanseviertel Bryggen in Bergen und die Stabkirche von Urnes an einem Arm des Sognefjords. Der Sognefjord ist mit 204 km Europas längster Fjord.
Der vergletscherte Galdhøpiggen (2469 m) im alpinen Jotunheimen-Gebirge auf der Wasserscheide zwischen der Fjordküste und dem kontinentalen Osten ist der höchste Gipfel Skandinaviens.
Zahlreiche Ferienstraßen, die "Turistveger", erschließen die großartigsten Landschaften Südnorwegens vom Hardangerfjord im Westen bis zum Rondane-Gebirge im Osten.
Mehrere Fernwanderwege führen durch Südnorwegen, darunter der Jotunheimenstien von Oslo ins Jotunheimen-Gebirge, der Rondanestien ins Rondanegebirge und ins Dovrefjell sowie der Pilgerweg Olavsveien von Oslo über das Dovrefjelle zum Nidarosdom im mittelnorwegischen Trondheim.

Elke Haan wohnt an der Nordsee und ist seit vielen Jahren zu Fuß und auf Ski in Norwegen unterwegs. Norwegen ist neben den Nordseeinseln ihre Lieblingsdestination.

Donnez votre avis
Vous commentez :Wanderführer Norwegen Süd mit Wanderkarte / Kompass
Votre évaluation